Huhn im Käfig?

Was macht das Huhn im Käfig?

Ein Huhn ist ein Tier, welches seine Nahrung durch Picken und Scharren sucht. Kann es nicht scharren, so ist dies keine Artgerechte Haltung und als solche abzulehnen. Legebatterien sind grausam, das Tier wird zu einem Teil einer Maschine. Tiere haben Bedürfnisse, die wir ihnen nicht verweigern dürfen. Hühner zum Beispiel wollen ihr Sandbad nehmen, Gesellschaft pflegen und auch mal im  Mist  nach Würmern suchen.

Wenn wir mal Bilder von unseren Hühnern in Käfigen zeigen, so hat dies folgenden Grund:

Für Ausstellungen und zur kurzzeitigen Beobachtung einzelner Tiere setzen wir die Vögel in Ausstellungskäfige. Dabei ist jeder Käfig der Rasse entsprechend geräumig und bietet genügend Bewegungspielraum für die Tiere. Auch können die Hennen und Hähne hier kratzen und scharren, sie haben Futter und Wasser und keine Angst. Wir versuchen die Austellungszeit so kurz wie möglich für die einzelnen Tiere zu machen und wer die Tiere in den Käfigen beobachtet, der stellt fest, dass diese recht unbefangen und vergnügt ihren Beschäftigungen nachgehen. Sie putzen sich, krähen, scharren, kratzen oder ruhen sich aus. Dabei ist die Zeit, in der ein Tier im Käfig verbringt, immer auf kurze Zeit beschränkt. Denn den größten Teil ihres Vogellebens verbringen unserer gefiederten Lieblinge im Freien.

Furchtlos und imposant: Eine Tuzo-Henne

GZV018_99.jpg (45817 Byte)

Ein stolzer Kastilianierhahn kräht seine Angebetete an:

GZV016_99.jpg (27771 Byte)

Hier sieht man, wie geräumig der Käfig ist:
In den Schalen ist Futter und Wasser, der Boden ist mit Streu bedeckt, damit das Tier seinen Trieben gemäß scharren kann.

GZV008_99.jpg (34097 Byte)

Ein Brahmahahn:

GZV004_99.jpg (28350 Byte)

Hühner haben keine Mimik, dass heißt man kann an ihrem Gesichtsaudruck nicht ihre Launen und Gefühle ablesen. Nur wer Tiere aufmerksam beobachtet merkt, ob es ihnen gut geht.

[Home] [Kalender] [Züchtertage] [Über den Verein] [Jugendgruppe] [Vereinsgelände]

Bitte kontaktieren Sie unseren Webmaster falls Sie Fragen oder Anregungen haben.
© Copyright 2006 Geflügelzuchtverein 1933 Großsachsen e. V.  All rights reserved.